Ärzte & Privatkliniken:  Hier finden Sie, plastische Chirurgen, Schönheitskliniken,  Privatkliniken,  private Krankenhäuser, private Spitäler, deutsch sprechende Ärzte, Zahnärzte, Zahnkliniken, in der Schweiz, Türkei, Tschechien, 

                                          

______________________

 

Adipositas Klinik Antalya, Adipositas Zentrum Antalya

In der Adipositas Klinik werden folgenden Behandlungen durchgeführt: 

Magenverkleinerung Antalya Türkei / Schlauchmagen / Sleeve-Gastrektomie ab BMI 31
Magenfalten Antalya Türkei, Endo Sleeve / Pose / Apollo Verfahren, BMI von 27 bis 32
Magenballon Antalya Türkei für 6 oder 12 Monate
Diabetes Behandlung Antalya Türkei
Gastrik Bypass Antalya Türkei
Bipartition Bypass Antalya Türkei
Duodenal Switch Antalya Türkei
Roux en y Bypass Antalya Türkei
Botox Injektion in den Magen Antalya Türkei
Haartransplantationen Antalya Türkei

_______________________________________________________________

Hier finden Sie Bilder Adipositas Ärzte / OP Team Antalya
Hier finden Sie Bilder Adipositas Klinik Antalya
Hier finden Sie Filme Magen falten & Magenverkleinerung
Hier finden Sie Bewertungen Adipositas Klinik & Adipositas Ärzte Antalya
Hier finden Sie Erfolge der Patienten
Hier finden Sie Vorher / Nachher Bilder der Patienten
Hier finden Sie Essen nach der Magenverkleinerung
Hier finden Sie Kosten für die Adipositas Behandlungen
_______________________________________________________________

Adipositas (Fettsucht) Volkskrankheit Nr. 1 

Adipositas - Über die Hälfte der Erwachsenen in Deutschland hat Übergewicht, mehr als 20 Prozent leidet sogar an schwerer Fettleibigkeit, der so genannten Adipositas.  

Adipositas ist ein ernst zunehmendes Gesundheitsproblem. 

Übergewicht ist eine ernst zunehmende Erkrankung: Die Weltgesundheitsorganisation WHO stuft Adipositas als stärkstes zunehmendes Gesundheitsrisiko weltweit ein. Auch immer mehr Kinder und Jugendliche haben bereits gravierende Probleme mit dem Gewicht und leiden unter Adipositas.
_______________________________________________________________




Die Spezialisten in der Adipositas Klinik 

Chefarzt in der Adipositas Klinik in Antalya

Facharzt Dr. Erdal KAYHAN 

Kontakt:

Mail:        adipositas@adipositasklinik-adipositaszentrum-antalya.com

Telefon:  +90 531 421 4002

_______________________________________________________________ 

Oberarzt in der Adipositas Klinik in Antalya 

Facharzt Dr. Barış GÜLGEZ 

Kontakt:

Mail:        adipositas@adipositasklinik-adipositaszentrum-antalya.com

Telefon:  +90 531 421 4002

_______________________________________________________________ 

Oberarzt in der Adipositas Klinik in Antalya 

Facharzt Dr. Mehmet ATEŞ 

Kontakt:

Mail:        adipositas@adipositasklinik-adipositaszentrum-antalya.com

Telefon:  +90 531 421 4002

_______________________________________________________________

Magenverkleinerung / Schlauchmagen Türkei / Antalya

Die Magenverkleinerung Schlauchmagenoperation hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen & das Spektrum der operativen Behandlungsmöglichkeiten bei schwerstem Übergewicht erweitert. 

Von der Häufigkeit des Eingriffs liegt die 
Magenverkleinerung Schlauchmagenoperation
mittlerweile deutlich vor dem Magenbypass.

Ein Vorteil gegenüber der Magenbypass Operation besteht darin, dass keine Darmumleitung erforderlich ist und daher dieses Verfahren z.B. für Patienten mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Morbus Crohn oder Darmverwachsungen eher geeignet ist. Ferner ist die Resorption von Medikamenten ungestört. 

Nachteilig ist aber der irreversible Verlust eines großen Anteils des Magens. Die Magenverkleinerung / Schlauchmagenoperation eignet sich auch als Revisionseingriff nach vorheriger Magenbandimplantation.

Unter Adipositaschirurgie versteht man die chirurgische Maßnahmen zur Bekämpfung des krankhaften Übergewichtes.
Sie ist ein Spezialgebiet der Viszeralchirurgie & beschäftigt sich mit der chirurgischen Veränderung des Magen Darm Traktes. Ziel ist es, Menschen mit krankhaftem Übergewicht, bei denen herkömmliche Maßnahmen zur Gewichtsreduktion nicht erfolgreich waren, bei der Gewichtsabnahme zu unterstützen. Sie stellt medizinisch das invasivste Mittel dar, um gegen krankhaftes Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen vorzugehen.

Nach einer adipositaschirurgischen Operation muss der Betroffene sich auf eine spezielle, ausgewogene Ernährung umstellen.
Durch die Gewichtsreduktion kann eine deutliche Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes eintreten, da viele Folgeerkrankungen ebenfalls günstig beeinflusst werden.